NEWS
14.04.2013 Ruslana in der MDR-Sendung "Heute im Osten"

In der heutigen Folge der MDR-Sendereihe “Heute im Osten” schildert Ruslana ihre Sicht auf die Ukraine damals und heute. „Die Demokratisierungsprozesse waren ein großer Fortschritt für die Ukraine, ich warte allerdings noch auf einen größeren Aufbruch“, sagt die Rocklady über die Orange Revolution vor neun Jahren, bei der sie zu einer Symbolfigur wurde. Heute nutzt Ruslana ihre Popularität noch immer, um auf musikalischer Ebene die politischen Missstände im eigenen Land anzuprangern. „Man darf nicht alles schweigend hinnehmen, man muss etwas tun“, ist auch die Botschaft des Videoclips zu ihrem neuen Song „This is Euphoria“. Die Sängerin ist überzeugt: „Ich glaube an mein Land und ich weiß, dass wir sehr starke Menschen sind. Wir können das schaffen“.

MDR-Mediathek >>

 

 

 

 

News-Archiv >>

 

 
 

Partner :: :: Kontakt