EN UA RU

 
 

 
                     
NEWS

14.02.2014 Ruslanas Auftakt als Jury-Expertin beim belgischen Eurosong

Zehn Jahre nach ihrem spektakulären Sieg beim Eurovision Song Contest in Istanbul nimmt Ruslana als Expertin am Jurypult des belgischen Vorentscheids „Eurosong“ Platz. Ihr Song Wild Dances war einer der erfolgreichsten Siegertitel in der Geschichte des Liederwettstreits und hielt sich unter anderem ganze 11 Wochen auf Platz 1 der belgischen Charts.

Beim Eurosong-Vorentscheid treten die Kandidaten in vier Halbfinals an, bis schließlich beim großen Finale die Entscheidung fällt, wer für Belgien zum Eurovision nach Kopenhagen fährt. Ruslana widmet sich dieser Aufgabe in einer der kritischsten Momente der Nachwendezeit. Die als EuroMaidan bekannt gewordenen Proteste, bei denen seit November 2013 Menschen für die EU-Zukunft der Ukraine auf die Straße gehen, entwickelten sich zu einer globalen Krise.

Soziales und humanitäres Engagement war für die Powerfrau schon immer eine Herzensangelegenheit. Seit Beginn der EuroMaidan-Bewegung war Ruslana voll involviert und mit ungeheurem Einsatz dabei. Nacht für Nacht verbrachte sie auf dem Kiewer Unabhängigkeitsplatz, dem Zentrum der Proteste, inspirierte die Menge und heizte ihnen in kalten Winternächten ein. Selbst als die Spezialeinheiten der Polizei den Platz stürmten, wich sie nicht von der Stelle. „Ich riskiere mein Leben für mein Land“ wurde Ruslana in einem Exklusivinterview in der Zeitschrift „Closer“ zitiert.

Ihre außergewöhnliche Entschlossenheit für einen EU-Kurs ihres Landes zu kämpfen, brachte ihr in Tausenden Artikeln der Weltpresse Titel wie „Heldin der Ukraine“, Herz und Seele der Proteste“, „Königin der Nacht“, „Stimme der Revolution“ usw. ein.

 Unglaublich, aber wahr – Ruslana hat die Zukunft der Ukraine lange vor den Protesten vorausgeahnt. Als sie im Dezember 2012 das neue Video zu ihrem musikalischen Meisterwerk „This Is Euphoria“ auf einer Pressekonferenz vorstellte, sagte Ruslana: „Um die heutige Ukraine zu beschrieben, muss man ein Gefängnis als Symbol verwenden“. Die Ukraine hinter Gittern ist das Hauptmotiv des eindringlichen Videoclips. Es zeigt ein Land, in dem niemand vor Justizwillkür sicher ist.

“This is Euphoria!” ist die erste Singleauskopplung aus Ruslanas neuem, englischsprachigen Album „My Boo (Together)“ mit acht englischen Songs, einem ukrainischen Stück sowie zwei Remix-Bonus-Tracks. Ruslana verschmilzt darauf Elemente alter slawischer Tänze, klassischer Stücke und Folk-Melodien mit moderner Rock- und Popmusik.

Die Eurosong-Kandidaten werden von Ruslanas enormer Erfahrung als erfolgreiche Komponistin, Produzentin, Performerin und – nicht zuletzt – Gewinnerin von Europas beliebtester Musikshow - profitieren. Als Jurymitglied will sie ihr Möglichstes tun, den besten Kandidaten ins Rennen zu schicken, damit Belgien dieses Jahr eine realistische Chance hat, ganz weit vorn zu landen.

mp3-Download: This is Euphoria! iTunes

My Boo! (together!) iTunes amazon 

 

 

News-Archiv >>

 

 
 

Partner :: :: Kontakt