EN UA RU

 
 

 
                     
NEWS

26.06.2014 Auftritt auf einem der größten Festivals in Rumänien

Am 25. Juni 2014 gab Ruslana ein umjubeltes Konzert beim Internationalen Bildungsfestival in Iasi, Rumänien, einem der größten Festivals des Landes. Außer Ruslana traten Alexander Rybak und andere Eurovision-Stars auf.

Bei ihrem anderthalbstündigen Konzert war es ihr ein besonderes Anliegen, für Frieden in der Ukraine zu werben. Sie hielt den ganzen Auftritt über eine ukrainische Fahne in der Hand.

"Ich halte die Flagge meines Landes. Mein Land ist in meinem Herzen. Wir wollen nur Frieden in unserem Land. Ich werde niemals aufhören, dafür zu kämpfen. Niemals!”, mit diesen Worten wandte sich die Sängerin an das Publikum. Viele Zuschauer zeigten mit blau-gelben Flaggen ihre Solidarität.

Den letzten Song ihres Auftritts, “This is Euphoria”, widmete Ruslana allen getöteten Menschen in der Ostukraine.

„Die gesamte Gage habe ich bedürftigen Flüchtlingen gegeben, die vor Besatzung und Terrorismus in der Ostukraine geflohen sind.“

Fotogalerie >>

Video >>

 

 

News-Archiv >>

 

 
 

Partner :: :: Kontakt