DE EN UA

 
                     
NEWS

19.4.2015 Köln: Ruslana erhält Lew-Kopelew-Preis

Für ihr unermüdliches humanitäres und soziales Engagement wurde Ruslana mit dem renommierten Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte ausgezeichnet. Das Lew-Kopelew-Forum ehrt jedes Jahr Personen und Projekte, die im Sinne des russisch-ukrainischen Humanisten in herausragender Weise für Völkerverständigung und Menschlichkeit tätig sind.

Der am 19. April in Köln verliehene Preis ging außer an Ruslana an den russischen Sänger Andrej Makarewitsch, den ukrainischen Menschenrechtler Jewgenij Sacharow und den russischen Kinderbuchautor Eduard Uspenskij. Die Laudatio hielt der Präsident des Europaparlaments Martin Schulz.

Pressemitteilung vom 15.4.2015 >>

Podiumsdiskussion mit den Preisträgern am Abend vor der Preisverleihung.
Fotoalbum >>

Interview für Deutsche Welle
Fotoalbum >>

Preisverleihung
Fotoalbum >>

News-Archiv >>

 

 
 

:: Kontakt