DE EN UA

 
 
NEWS

16.7.2016 International Ukrainian Dance & Culture Festival in L'viv

Beim viertägigen International Ukrainian Dance & Culture Festival in L’viv kamen ukrainische Volkstanzgruppen aus der ganzen Welt zusammen. Australien, USA, Kanada, Argentinien, England, Kroatien und weitere Länder waren vertreten und führten in einem bunten Programm an verschiedenen Plätzen der historischen Stadt ihre Künste vor. vor Ort.

Am Morgen des 16. Juli gab Ruslana einen Workshop für Chöre hauptsächlich aus Kanada. Am Abend performte sie bei einer großen Feier ("Zabava") der Teilnehmer. Sie freute sich über die Einladung zu diesem besonderen Ereignis in ihrer Heimatstadt.

„Dieses Festival hat authentische ukrainische Gemeindegruppen aus der ganzen Welt zusammengebracht. Da waren Teams aus Manchester, Edmonton, Sydney… Mit einigen von ihnen bin ich schon aufgetreten, mit anderen plane ich es zu tun. Diese Leute sind einmalig in der Welt der Volkskultur. Diese Leute leben ukrainische Lieder und Tänze.

Während meines Auftritts mit Arkan bildeten einige Tänzer eine komplizierte Formation, die Pyramide (dabei steigen Tänzer in mehreren Etagen auf die Schultern ihrer Kollegen im unteren Kreis). Ich war beeindruckt, dass die Jungs das nur so aus Spaß taten und nicht für einen professionellen Auftritt auf der Bühne.“

Fotoalbum >>

 

News-Archiv >>

 

 
 

:: Kontakt