DE EN UA

 
NEWS

01.01.2019 ReNewYear 2019

Genau um Mitternacht in der Silvesternacht betätigte Ruslana den Schalter, der den ganzen Olympus Club in Izmail ab sofort mit sauberer Energie versorgt. In der Nähe des Ortes im sonnigen Südwesten der Ukraine befindet sich eines der größten Solarfelder des Landes. Der Club wird nun ausschließlich durch Sonnenenergie gespeist. Und so natürlich auch Ruslanas anschließendes Silvesterkonzert, bei dem sie ihre beliebten Hits und einige neue Songs präsentierte.

Mit ihrem Projekt „Go RE100!“ ruft Ruslana die Welt dazu auf, auf 100% saubere Energiequellen umzusteigen.
 

Ruslana: „Vor dem erstaunten Publikum und von zahlreichen Kameras festgehalten, habe ich die „alte“ Energie abgeschaltet. Damit ist die gesamte Ära der Öl-, Gas- und Kohleindustrie gemeint, mit ihren Sackgassen, ihren Kriegen, ihren Monopolen, ihren Verbrechen gegen die Menschlichkeit und ihrer Zerstörung von Umwelt und Land. In nur einem Augenblick habe ich das neue System eingeschaltet, das ich symbolisch Noahs Arche nenne.“

„Ich bin überzeugt, dass die Zeit gekommen ist, die Energiemonopole herauszufordern und mit der sauberen Kraft der Sonne und des Windes in die Zukunft zu gehen. Der Schlüssel dazu liegt in Eurer Hand!“

Zu dem außergewöhnlichen Ereignis hatte Ruslana zahlreiche Gäste eingeladen, darunter Hans-Josef Fell, den weltbekannten Experten für erneuerbare Energien.

Fotoalbum >> 
 


News-Archiv >>

 

 
 

:: Kontakt